Matcha ist ein aus der Spitzenteesorte Tencha gewonnener grüner Tee aus Japan, der als fein gemahlenes Pulver mit heißem Wasser vermischt und als Tee getrunken wird. Matcha wird in Japan schon seit vielen Jahrhunderten getrunken und in einer traditionellen Teezeremonie zelebriert. Unser Matcha Tee ist ein zu 100% natürliches Produkt ohne künstliche Zusätze und aus biologischem Anbau.

Matcha Tee

Was macht Matcha Tee so besonders?

Die Besonderheiten von Matcha liegen in der hohen Qualität des verwendeten Grüntees, der Verarbeitung, der Zubereitung, dem unvergleichlichen Geschmack und der angenehmen Wirkung.

Die Grundlage des pulverisierten Tees bilden die edelsten Grüntees. Über Stunden werden diese langsam in großen Granitmühlen gemahlen, bis man das extrem feine Pulver des Matchas (japanisch: “gemahlener Tee”) erhält. Die besondere Art der Matcha Zubereitung ergibt sich aus der Pulverform des Tees. Der extrem fein gemahlene Grüntee wird mit einem feinen Matcha Besen aus Bambus im Wasser vermischt, bis sich eine Schaumschicht bildet. Rund um die Zubereitung und den Genuss hat sich über die Jahrhunderte die japanische Teezeremonie entwickelt, in der dem Tee besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Wirkungen einer traditionell zubereiteten Teeportion gleichen einem Fest für alle Sinne: Bereits vor rund 1500 Jahren entwickelten buddhistische Mönche in China die Zubereitungsart des Matcha und nutzen seine Wirkungen zur Meditation. Damals wurde der hohe Koffeingehalt des Tees genutzt, um über mehrere Stunden konzentriert zu meditieren.

 

Bekomme hier detaillierte Informationen zu Verarbeitung, Herkunft, Zubereitung, Lagerung, Geschichte, Inhaltsstoffen und der Wirkung des Matcha: